Betriebsführung im Februar 2018 – Realschule Rheinstetten zu Besuch bei der HEITZ GmbH

Bereits zum wiederholten Male lud die HEITZ GmbH die Klasse 8 der örtlichen Realschule zu einem Betriebsrundgang im Rahmen der schulischen Berufsorientierung ein. Ein Team von jungen Mitarbeitern bereitet die Schüler und die begleitenden Lehrer mit einer Präsentation über unsere Firmengeschichte und Produkte auf einen Rundgang durch die Produktion vor.

Oft sind die jungen Besucher erstaunt, welche hochtechnologischen Produkte hier zentral am Standort Rheinstetten entwickelt, produziert und weltweit vertrieben werden. Gerade die technisch Interessierten sind begeistert von den eigengefertigten, selbstentwickelten Maschinenanlagen, die bei der HEITZ GmbH benötigt werden, um ein so spezielles und kundenspezifisches Produkt herstellen zu können. Die Schüler werden über die Möglichkeit der Ausbildung und Praktika informiert und schon einige Absolventen des schulischen Praktikums sind nach Schulabschluss bei der Firma HEITZ als Auszubildende eingetreten. Somit sind diese Veranstaltungen für beide Seiten eine gewinnbringende Koorperation.